Allgemein

15.05.20

 

VANCOUVER, BC, 15. Mai 2020 – Tudor Gold Corp. (TSXV: TUD) (Frankfurt: TUC) (das „Unternehmen“ oder „Tudor Gold“) freut sich bekannt zu geben, dass Herr Eric Sprott seine gesamten ausstehenden Kauf-Optionsscheine („Warrants“) zum Bezug von Stammaktien an Tudor Gold ausgeübt hat. Der Gesamterlös für das Unternehmen beträgt von 2.915.625 $ (CAD).

Gemäß der Ausübungsanzeige übte Eric Sprott über 2176423 Ontario Ltd., eine Gesellschaft, die sich in wirtschaftlichem Besitz von ihm befindet, insgesamt 2.164.584 Optionsscheine zu einem Ausübungspreis von 0,50 $ (CAD) je Stammaktie mit Fälligkeitstag 6. Juni 2020  sowie insgesamt 3.333.333 Optionsscheine zu einem Ausübungspreis von 0,55 $ (CAD) je Stammaktie mit Fälligkeitstag 18. Juli 2020, aus.

Nach Abschluss der Ausübung der Optionsscheine besitzt und kontrolliert Herr Sprott 25.687.919 Aktien, was ungefähr 17,5% der ausgegebenen und ausstehenden Aktien auf nicht verwässerter Basis entspricht. Vor der Ausübung der Optionsscheine besaß und kontrollierte Herr Sprott 20.190.002 Aktien und 5.497.917 Optionsscheine, was ungefähr 13,9% der ausgegebenen und ausstehenden Aktien der Gesellschaft auf nicht verwässerter Basis und 17,1% auf teilweise verwässerter Basis entspricht.

Die Aktien wurden von Herrn Sprott zu Anlagezwecken auf längerfristige Sicht erworben. Herr Sprott kann in Zukunft zusätzliche Wertpapiere der Gesellschaft erwerben, einschließlich auf dem freien Markt oder durch private Akquisitionen, oder Wertpapiere der Gesellschaft einschließlich auf dem freien Markt oder durch private Veräußerungen in der Zukunft verkaufen, abhängig von den Marktbedingungen, der Neuformulierung von Plänen und / oder anderen relevante Faktoren.

 

Walter Storm, Präsident und CEO, erklärte: „Ich freue mich sehr über das anhaltende Interesse und die Unterstützung von Tudor Gold durch Eric Sprott. Das Unternehmen ist sehr gut positioniert, um das ehrgeizige Programm durchzuführen, das von Ken Konkin, unserem erfahrenen Vizepräsidenten für Projektentwicklung, erstellt wurde. Wir freuen uns darauf, ein großes Programm erfolgreich abzuschließen und das Treaty Creek-Projekt in diesem Jahr und darüber hinaus erheblich voranzutreiben. “

 

Bitte lesen Sie die komplette Pressemeldung des Unternehmens hier: LINK

Schreibe einen Kommentar